Kom så Danmark und Auf geht’s Jungs!

Bekanntlich erwartet uns ja am Sonntag DAS Highlight der Fußballeuropameisterschaft! Das Spiel Deutschland-Dänemark! Das Spiel der Spiele, zumindest hier in Außenkanten-Dänemark oder wie es neuerdings heißt Vorkanten-Dänemark. Kaum sind die gestrigen Spiele verdaut, bereiten sich alle auf den großen Kampf vor. Denn auf dänisch sagt man zu einem Fußballspiel in der Regel fodbold kamp. Kampf. Etwas weniger harmlos als das deutsche Spiel also und so hält sich dann auch die dänische Presse nicht zurück. Hier einige Auszüge:

Leicht martialisch die B.T.: „Vergesst Ronaldo – Wir schlagen die Deutschen“ und „Die Olsen-Bande ergibt sich NIEMALS“. Extra Bladet titelt: „Wir haben es 1986 getan. Wir haben es 1992 getan. Wir tun es Sonntag.“ Nicht ganz schlau allerdings werde ich aus „Tyskerne får vielen bank“? Wer kann da Licht ins Dunkel bringen? Auf jeden Fall herrscht große Zuversicht seitens der Presse.

Um mal das deutsche Pendant zu diesen Presseerzeugnissen zu zitieren, namentlich Bild.de: „Schlagen wir jetzt auch die Dänen?“ und „Wer soll jetzt für Boateng spielen?“. Hier könnte man schon fast an Zweifel glauben? Hoffen wir, dass die deutsche Mannschaft am Sonntag auf dem Platz nicht genauso harmlos da steht.

Und nun fragt ihr euch alle: Und für wen ist Jessy? Nun ja, im Grunde meines Herzens ja für Deutschland, doch eine kleine Ecke in meinem Fußballherz schlägt auch für Dänemark und so feiere ich den Sieger, egal wie er heißen wird und wenn die deutsche Mannschaft schon jemand schlägt, dann doch wenigstens Dänemark. Mein Tipp lautet trotzdem: Deutschland gewinnt. Wer hält dagegen? Mein Wetteinsatz: Wenn Dänemark gewinnt, lerne ich die dänische Nationalhymne auswendig 😉 In diesem Sinne: Kom så Danmark! und Auf geht’s Jungs schießt ein Toooooor, schießt ein Tor, schießt ein Tohohooor!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s